Yoga und Qigong für Schwangere und für werdende Eltern, 
Rückbildung mit Baby und Elementen aus dem Yoga

Yoga in der Schwangerschaft hilft Ihnen, die veränderten Empfindungen während der Schwangerschaft bewusst zu erleben. Speziell für diese Zeit geeignete Yoga-, Atem- und Entspannungsübungen steigern das Wohlbefinden und wirken vorbeugend gegen Schwangerschaftsbeschwerden. Yogakenntnisse sind nicht erforderlich.

Yoga für Paare, die ein Baby erwarten:
Sich gemeinsam Zeit nehmen und in das Thema Rund um die Geburt  eintauchen.
Stärkende Partner- und Einzelübungen, Massagen, Atemübungen und Meditation sollen helfen, sich dem Thema Geburt auf eine intuitive Art und Weise zu nähern.
Übungen aus dem Hatha-Yoga helfen den Körper auf die Geburt vorzubereiten, Verspannungen zu lösen und den Alltag hinter sich zu lassen.

Qigong für Schwangere – Besonders gut bei Rückenbeschwerden oder zur Prophylaxe

Rückbildung mit Elementen aus dem Yoga: Mit Atem- und Entspannungsübungen aus dem Yoga. Das Baby kann zum Teil in die Übungen mit einbezogen werden und genießt die Nähe der Mutter sowie die konzentrierte Atmosphäre.


Anmeldung zu den Kursen hier:

Mo 11.01.21
10:30 – 12:00 Uhr
Online-Kurs D1
Di 19.01.21
15:15 – 17:00 Uhr
Online-Kurs M5
Di 19.01.21
17:30 – 19:00 Uhr
Online-Kurs M5