Babymassage und solche für für Väter ab Oktober in der Elternschule!

Für Mütter / Väter mit Babys ab der 4. Woche bis zum 6. Lebensmonat geeignet
Babymassage unterstützt die natürliche, gesunde Entwicklung und fördert die Ruhe und Entspannung des Kindes. Ist das Kind satt von liebevollen Berührungen, hat es eine wesentliche Grundlage für Vertrauen und Selbstbewusstsein - es fühlt sich in sich selbst und in der Welt gut aufgehoben.
Schmetterlings Babymassage:
Diese Massage ist ein behutsames, liebevolles Angebot, das dem Baby Wohlbefinden und Geborgenheit schenkt und eine sichere Mutter - Kind - Bindung fördert.
Sie unterstützt bei Mutter und Kind die emotionale Verarbeitung nach einem schweren Start, z. B. vorgeburtliche Probleme, schwierige Geburt, Frühgeburt, Kaiserschnitt, Trennung von Mutter und Kind. Hilfreich ist sie für Babys, die untröstlich weinen und schnell außer sich sind, die schwer in den Schlaf finden und deren Schlaf leicht zu stören ist, die unter Blähungen und Koliken leiden, die angespannt und ängstlich sind.

Für Väter mit Babys ab der 4. Woche bis zum 6. Lebensmonat 

Babymassage ist eine Form von bewußter, liebevoller Berührung, die ihrem Baby Wärme und Geborgenheit vermittelt. Sie stärkt das frühkindliche Urvertrauen, unterstützt die Vater-Kind-Beziehung und wirkt entwicklungsfördernd durch positive Sinnesreize. In gemütlicher Atmosphäre erlernen sie die verschiedenen Massagegriffe und können die Zeit gemeinsam mit ihrem Baby genießen.


Bitte mitbringen: wasserdichte Unterlage, 2 Handtücher, Babymassageöl, bequeme Kleidung



Anmeldung hier:
München
B8411w 15.10.18
Mo