Förderverein

Herzlich Willkommen auf der Seite des Fördervereins, Haus der Familie e.V.

Eine kleine Historie soll Ihnen unsere Wurzeln zeigen.
Durch die Mittel des Vereins sind wir in der Lage, unsere Familienbildungsstätte Haus der Familie schnell und unbürokratisch zu unterstützen und Sie können „mitmischen“. Bei Interesse auf eine Mitgliedschaft im Verein melden Sie sich bitte bei uns!

Wie wir wurden, was wir heute sind


1956

Bräutekurse (Kochen, Nähen, Säuglingspflege)

1957

Vereinsgründung und Eintragung ins Vereinsregister

 

Kurse in den Räumen der Stiftung Kath. Familien- und Altenpflegewerk, Mauerkirchner Straße

1965

Umzug in die Räume in der Schraudolphstraße

1967

Namenserweiterung: Kath. Mütterschule e.V. „Haus der Familie“

1977

Erstmals Angebote für Eltern und Kinder entsprechend dem Entwicklungsstand der Kinder

1978

Namenserweiterung: HAUS DER FAMILIE –Kath. Mütterschule e.V. Familienbildungsstätte

1980

Eröffnung der Außenstelle in der Dantestraße

1993

Erster Münchner Familientag (Kooperation der drei Familienbildungsstätten und des Sozialreferats der LHST Münche)

1998

Erster Zuschussvertrag mit der LHST München

2001

Namensänderung: HAUS DER FAMILIE – Kath. Familienbildungsstätte e.V.

2002

Gründung der Elternschule in Kooperation mit dem Klinikum Dritter Orden

2008

Beginn der Arbeit von „wellcome“

2010

Beginn der Arbeit von "Opstapje“

2015

Beginn der Hebammen-Sprechstunde im Dominikuszentrum

2017

Gemeinsames Projekt der Familienbildungsstätten „Lebenswirklichkeit in Bayern“

2017

Neue Rechtsform: Vom Verein Haus der Familie – Kath. Familienbildungsstätte e.V. zur gemeinnützigen GmbH, Haus der Familie Kath. Familienbildungsstätte gGmbH und zur Gründung des Fördervereins: Förderverein Haus der Familie e.V.

2017

Umzug in die neuen Räume in der Machtlfingerstraße 5

2018

Eintragung des Fördervereins ins Vereinsregister