Keine aktuellen Veranstaltungen gefunden.
feel 2 • Beziehung leben
(Für Mütter / Väter mit Kindern von ca. sechs Monaten bis drei Jahren)

Durch das freie Spiel> entwickelt sich das Kind von sich heraus>:
• Es ist Regisseur im selbstbestimmten Spiel.
• Es entwickelt Ausdauer, ein Ziel zu verfolgen und lernt, auch Fehlschläge auszuhalten.
• Seine Kreativität wächst, und es findet neue Lösungen.
• Es lernt seine Fähigkeiten kennen und entwickelt  Vertrauen in sich selbst.
• Es knüpft erste Kontakte zu anderen Kindern und freut sich, wenn Mama oder Papa aufmerksam dabei sind.
Erleben Sie, wie die gemeinsame Freude im Spiel Ihre Beziehung stärkt, lassen Sie sich darauf ein!

Beziehung leben – Soziales Lernen – das bedeutet:

• Kontakte knüpfen – Freunde finden, sich mitteilen und andere verstehen lernen
• Grenzen setzen und achten lernen
• Konflikte aushalten und austragenKlare Regeln helfen, das soziale Miteinander einzuüben
• Lebendiges Umgehen mit Gefühlen
• Ablösung, Nähe und Distanz werden vom Kind bestimmt
• Sichernde Anwesenheit von Mutter oder Vater, Unterstützung bei den ersten Schritten in die Selbstständigkeit
• Erfahrungsaustausch mit der Gruppenleiterin und anderen Müttern und Vätern
Hier können Sie Kraft schöpfen, aufgefangen werden in schwierigen Situationen, Rückmeldung und Rückhalt erfahren.

...ergänzt durch:
Elternabend – 1x pro Semester
Themen der Gruppe können vertieft, ein aktuelles Thema referiert und diskutiert werden.
Vermittlung von pädagogisch-psychologischem Hintergrund­wissen.
Hier ist genügend Zeit, alle Fragen der Mütter/Väter zu beantworten!
Und nicht zuletzt wird durch den intensiven Austausch die Elterngruppe in ihrem Miteinander gefestigt, was wiederum dem Gruppenklima und somit auch den Kindern gut tut.
Falls Interesse besteht, gibt es die Möglichkeit zu einem Familientreffen an einem Samstag
...und nach feel 2 geht es weiter mit  >feel 3 – Autonomie fördern (siehe feel 3)

6 Monate bis 3 Jahre
Treffen 1x wöchentlich für 75 Minuten
6-8 Kinder, begleitet von Mutter oder Vater
feste Gruppe mit Anmeldung, die über einen längeren Zeitraum bestehen kann – Quereinstieg ist möglich
gleiche räumliche Ebene für alle, Erwachsene auf Sitzpolstern am Boden
ausgewähltes Spielmaterial für die Kinder
Leitung durch erfahrene Fachkraft
klare Gruppenregeln
Teilnahme an feel 1 optimal, aber nicht Voraussetzung

Gebühr: 7,00 EUR pro Treffen, z.B. 15 x Gruppentreffen + 1 x Elternabend = 105,– EUR

Geschwisterkinder können kostenfrei mitgebracht werden!
Ermäßigungen sind im Einzelfall möglich bitte rufen Sie uns an!

Falls Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:
>
Kornelia Ritter
Tel. 288131-20

>kornelia.ritter@hausderfamilie.de,

Eine Anmeldung ist auch nach Gruppenbeginn möglich, allerdings nicht mehr online.
Dann über Kornelia Ritter.

für Gruppen in spanischer Sprache
Margarita Pfanzelt
Tel. 1571656
dantestrasse@hausderfamilie.de



Wichtiger Hinweis:
Um Ihnen und Ihrem Kind den Platz zu sichern, ist es notwendig, dass Sie sich getrennt anmelden. Leider ist es zur Zeit noch nicht möglich, zwei verschiedene Kursgebühren anzugeben. Die Kursgebühr wird nur einmal berechnet und abgebucht.