Der lange Weg zum guten Schlaf - Fortbildung

und was wir für Eltern und Kinder tun können Schlafprobleme betreffen jedes 4. Kind und sind ein zeitlos brisantes Thema in der Elternberatung. Übermüdete Eltern wünschen sich dringend, mehr und besseren Schlaf für sich und ihre Kinder, haben viele Fragen, sind verunsichert und ratlos.
Diese Fortbildung ist für alle, die mit Eltern, ihren Säuglingen und Kleinkindern arbeiten und sich mehr Sicherheit im Umgang mit diesem Thema wünschen.
Durch fachlich fundiertes Grundwissen zur kindlichen Schlafentwicklung, insbesondere durch die differenzierte Betrachtung der verschiedenen Altersstufen und deren Entwicklungsaspekte, wird eine individuelle, und bindungsorientierte Schlafberatung ermöglicht.
Wir sprechen darüber, warum Schlaflernprogramme nicht empfehlenswert sind, wie Eltern kindgerecht eine gute Schlafentwicklung fördern und so zu ruhigen Nächten gelangen können.
Fallbeispiele aus meiner Praxis veranschaulichen diese theoretischen Grundlagen und es bleibt auch genügend Zeit für eigene Fälle, Fragen und Ideen, welche wir gemeinsam diskutieren werden.

1 Vormittag, 30.06.2018,
Samstag, 09:00 - 13:00 Uhr
1 Termin(e)
Daniela Dotzauer
L9111s
Zentrale Machtlfinger Str. 5, M5, Machtlfinger Straße 5, 81379 München, Seminarraum, 1. Stk.
Gebühr für Referentinnen und Gruppenleiterinnen haus der familie:
20,00

Gebühr für externe Teilnehmer/Innen:
35,00
Belegung: