feel 2 - Beziehung leben, Eltern-Kind-Gruppe für Mütter/Väter mit Kindern ab ca. 6 Monaten

Ort: Elternschule, Klinikum 3. Orden

feel 2 • Beziehung leben
(für Mütter/Väter mit Kindern ab ca. 6 Monaten)

Sie suchen eine Krabbelgruppe, eine Babygruppe, eine Spielgruppe, eine Eltern-Kind-Gruppe? Sie wollen andere Kinder und Eltern kennenlernen und sich austauschen?


Unsere Eltern-Kind-Gruppen heißen feel - frühe Entwicklung und Erziehung begleiten. Und feel heißt vor allem auch fühlen – weil Gefühle und Feinfühligkeit in unseren feel-Gruppen eine wichtige Rolle spielen und insbesondere Ihre elterliche Feinfühligkeit sehr große Bedeutung für die gesamte Entwicklung Ihres Kindes hat.
Wie wir die Kinder in ihrer emotionalen, sozialen und motorischen Entwicklung stärken können und welche Rolle Gefühle beim Bindungsaufbau und im Gestalten von Beziehungen spielen, sind zentrale Themen in unseren feel Gruppen.

Zwei wichtige Bedürfnisse eines jeden Kindes bestimmen seine Entwicklung und bilden den Grundstock unserer feel 2-Gruppen:
  • Zum einen das Bedürfnis nach einer tragfähigen und sicheren Bindung zu seinen Eltern, die wichtig ist, für die emotionale Entwicklung des Kindes und ohne die es die ersten Lebensjahre nicht überleben könnte.
  • Auf der anderen Seite steht das Explorationsverhalten, das freie Spiel. Das Kind ist neugierig, es möchte die Welt "auf eigene Faust" entdecken. Durch das freie Spiel in unseren feel-Gruppen werden die Kinder in ihrer individuellen Entwicklung besonders gestärkt und gefördert. Ihr Kind lernt seine Fähigkeiten kennen, findet eigene, kreative Lösungen und entwickelt Selbstvertrauen.

Spielen kann ein Kind nur, wenn es sich sicher gebunden fühlt. Deshalb braucht es Mama oder Papa, die bei ihm sind, sich über sein Tun freuen und ihm helfen, wenn etwas nicht klappt oder es aus dem Gleichgewicht gerät.
So gesichert entdecken und erobern sich unsere Kinder die Welt!

Neben dem gemeinsamen Spielen mit Ihrem Kind können Sie sich mit der Gruppenleiterin und den anderen Müttern und Vätern austauschen über das, was Sie im Leben mit der Familie bewegt, Sie können fachkundigen Rat einholen und sich in diesem geschützten Raum neu für den Familienalltag stärken.

Ein Elternabend pro Semester ergänzt die Gruppentreffen. Dieser Termin wird in der Gruppe vereinbart.

Gebühr: 7,00 EUR pro Treffen

Jüngere Geschwisterkinder können kostenfrei mitgebracht werden.
Ermäßigungen sind im Einzelfall möglich.

Falls Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:
Christine Schulz
Tel. 288131-20

christine.schulz@hausderfamilie.de

Oder an die Gruppenleiterin:
ursula.schmucker@hausderfamilie.de

Eine Anmeldung ist auch nach Gruppenbeginn möglich, allerdings nicht mehr online. Bitte nehmen Sie dann - oder wenn Sie noch Fragen haben - Kontakt mit uns auf!



10 Vormittage, 04.12.2019 - 19.02.2020
Mittwoch, 11:30 - 12:45 Uhr,
10 Termin(e)
Ursula Schmucker, Dipl.Sozialpädagogin (FH)
F2415w
Elternschule, im Klinikum Dritter Orden, Menzinger Str. 48, 80638 München, Raum: 007, im Klinikum Dritter Orden, Souterrain
Gebühr:
70,00

Belegung: 
 (noch 2 Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Ursula Schmucker

Nachträglicher Einstieg jederzeit möglich - Tel.: 089/ 288131 20
F2111w
Di 10.09.19
10:00 - 11:15 Uhr
München
Mi 11.09.19
12:00 - 13:30 Uhr
München
Mi 11.09.19
09:30 - 10:45 Uhr
München
Do 12.09.19
09:30 - 10:45 Uhr
München
Do 12.09.19
11:15 - 12:30 Uhr
München