Säuglingspflegekurs - Leben mit dem Neugeborenen

ONLINE Mit der Anmeldung zu diesem Kurs akzeptieren Sie die digitale Lösung als Live-Kurs-Einheit.

Gemeinsam mit anderen Müttern und Vätern oder Menschen, die sich auf ein Leben mit dem Neugeborenen vorbereiten wollen, können Sie sich auf die Zeit nach der Geburt einstellen. 

  • Grundbedürfnisse des Säuglings 
  • Sicherheit im Umgang mit dem Neugeborenen durch praktische Übungen: Baden, Anziehen, versch. Wickelmethoden, etc. 
  • Babypflege - einfach, natürlich, preiswert und umweltbewusst! 
  • Sinn und Unsinn mancher Erstausstattungsartikel 
  • Warum Tragen wichtig ist.
  • Stillen: Vorbereitung auf das Stillen, üben verschiedener Stillpositionen, was tun, wenn ... 
  • Schlafen und Wachen des Babys und seiner Eltern
  • Veränderung in der Paarbeziehung durch das Kind 

Gut vorbereitet zu sein, wird Ihnen und Ihrem Baby helfen, die Zeit nach der Geburt möglichst unbeschwert, mit viel Sicherheit und Selbstvertrauen zu erleben und zu genießen. 

Da dieser Kurs online angeboten wird, erhalten Sie im Vorfeld ein Handout. 

Inhalte werden über Power Point vermittelt. 

Für die praktischen Übungen empfiehlt es sich, eine Puppe oder einen Teddy bereitzuhalten. 

WICHTIG: Um Ihnen und Ihrem Partner den Platz zu sichern, ist es notwendig, dass Sie sich getrennt anmelden.

Falls Sie sich für den Online-Kurs anmelden wollen, beachten Sie bitte, dass Sie einen Computer/Laptop mit Mikrofon und Webcam (auch Tablet ist möglich) und eine gut funktionierende Internetverbindung benötigen. Unser Online-Kurs läuft am besten über die Browser Safari, Google chrome und Firefox.

1 Tag, 28.11.2020
Samstag, 09:30 - 15:30 Uhr,
1 Termin(e)
Monika Mäusl, Kindheitspädagogin B.A.,Kinderkrankenschwester, qualif. Tagesmutter und Stillberaterin
A7432wd
Elternschule, im Klinikum Dritter Orden, Menzinger Str. 48, 80638 München, Online-Kurs ES, Big Blue Button
Einzelperson:
44,00

1/2 Paargebühr: 34,00 €

Belegung: 
 (noch 1 Platz frei)
anmeldenBitte melden Sie Ihre/n PartnerIn als eigenständigen Teilnehmer an! (Es wird dann jeweils die halbe Paargebühr berechnet)