Fortbildung: Nur ein "Hauch von Leben" - Einblicke zum Umgang mit Sterneneltern

Machtlfinger Straße 5
Fortbildung für Fachpersonal: Nur ein Hauch von Leben - Umgang mit Eltern bei Stiller Geburt und Fehlgeburt

Wenn Eltern einen Verlust in der Schwangerschaft oder rund um die Geburt erleben müssen, ist eine gute Begleitung und Betreuung durch das Fachpersonal in Praxis, Klinik und Geburtshilfe von großer Bedeutung für einen guten Trauerprozess. Im Umgang mit trauernden Eltern gibt es keine Pauschalanleitung, denn so individuell wie jeder Mensch eben ist, so individuell ist auch die Trauerbewältigung. Und doch gibt es einige Punkte, die im Umgang mit trauernden Sterneneltern wichtig sind.

In dieser Fortbildung wollen wir aktuelles Wissen zur rechtlichen Fragen vermitteln, Hilfestellung im Umgang mit den Eltern geben, Berührungsängste abbauen und ganz offen alle Fragen beantworten, die im Raum stehen. Wir gehen in dieser Schulung darauf ein, wie eine stille Geburt vorbereitet werden kann, wie sie begleitet werden kann und was für die Eltern im Wochenbett und Trauerprozess wichtig ist. Hilfs- und Unterstützungsangebote sowie Literaturtipps werden ebenfalls vorgestellt. Es ist natürlich auch Zeit für einen Erfahrungsaustausch, denn auch dadurch entstehen wieder neue Impulse, die für die eigene Arbeit wertvoll sein können.

Die Fortbildung richtet sich an Ärzt*innen und Pflegepersonal im Bereich Gynäkologie und Geburtshilfe, Hebammen, Seelsorger*inne, Bestatter*innen und alle, die beruflich mit Schwangeren und werdenden Eltern zu tun haben.



1 Tag, 18.06.2021
Freitag, 09:00 - 17:00 Uhr,
1 Termin(e)
Daniela Nuber-Fischer, GfG-Familienbegleiterin, Syst. Familienberaterin
L4111s
Machtlfinger Straße, M5, Machtlfinger Straße 5, 81379 München, Blauer Raum, EG
Gebühr:
95,00

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Daniela Nuber-Fischer

Machtlfinger Straße
B9172s
Do 17.06.21
18:00 – 20:30 Uhr
München