Auf dieser Webseite werden neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies zur Analyse der Webseitenbesuche benutzt, die optional sind. Die analysierten Besucherdaten werden dazu verwendet, um die Webseiteninhalte und -dienste zu verbessern. Wenn Sie dieser Datenerhebung mit Cookies zustimmen, klicken Sie auf akzeptieren.


feel 2 - Bezeihung leben
Eltern-Kind-Gruppe für Mütter/Väter mit Kindern von ca. 9 - 12 Monaten

Machtlfingerstraße 5

„Wesentlich ist, dass das Kind möglichst viele Dinge selbst entdeckt. Wenn wir ihm bei der Lösung aller Aufgaben behilflich sind, dann berauben wir es gerade dessen, was für seine geistige Entwicklung das Wichtigste ist.“ (Emmi Pikler,1902-1984)

In der feel-Gruppe sind Eltern mit ihren Kindern ab drei Monaten bis ca. zwei Jahren herzlich willkommen. In einer Atmosphäre der Ruhe und Geborgenheit, der Achtsamkeit und des Respekts können Eltern und Kinder Zeit für sich selbst und Zeit miteinander genießen. Dabei wachsen gleichsam die Freude und das Vertrauen in die Selbstentwicklungskräfte des Kindes.  
Die Gruppen sind alters- bzw. entwicklungshomogen, die Gruppenstärke liegt bei vier bis sechs Kindern.

Die Umgebung im feel-Gruppenraum ist dem Alter und dem Wesen des kleinen Kindes entsprechend vorbereitet und einladend gestaltet.

Die Kinder dürfen in der feel-Gruppe ihren eigenen Impulsen folgen, sich ihren ureigenen Bedürfnissen entsprechend frei bewegen und sich dabei selbst entdecken und immer besser kennenlernen. Sie können Spielmaterialien erforschen und erste Begegnungen mit Gleichaltrigen machen.

Die Eltern in der feel-Gruppe sind eingeladen, sich entspannt zurückzulehnen und nichts tun zu müssen. In erwartungsfreiem Zuschauen können sie miterleben, wie sich ihre Kinder neue Erfahrungen erobern und ihre Kompetenzen stetig erweitern. 
Achtsames Beobachten ermöglicht es, kleinste Entwicklungsschritte wahrzunehmen und gleichzeitig die Bedürfnisse des Kindes zu erkennen.

Die Leiterin in der feel-Gruppe ist mit ihrer ganzen Aufmerksamkeit und innerer Anteilnahme bei den Kindern und dem Geschehen im Raum. Sie sorgt für eine ruhige Atmosphäre, sie unterstützt die Eigenaktivität und Eigeninitiative der Kinder in Spiel und Bewegung und begleitet die Kinder in ihrem Tun, bei Fragen und eventuell aufkommenden Konflikten. Dies gibt den Kindern die notwendige Sicherheit, den eigenen Interessen nachgehen zu können. Zwischendurch gesellt sie sich immer wieder mal zu den Erwachsenen, um über die geteilte Beobachtung in den Dialog und Austausch zu kommen.
In einer Gesprächsrunde am Ende eines jeden Treffens ist Raum und Zeit, sich über das Wahrgenommene und Erlebte aus dem feel-Gruppentreffen auszutauschen, Fragen zu stellen und sich gegenseitig im Elternsein zu unterstützen.

„[Der Säugling] erlernt also im Laufe seiner Bewegungsentwicklung nicht nur sich auf den Bauch zu drehen, nicht nur das Rollen, Kriechen, Sitzen, Stehen oder Gehen, sondern er erlernt auch das Lernen. Er lernt sich selbstständig mit etwas zu beschäftigen, an etwas Interesse zu finden, zu probieren, zu experimentieren. Er lernt Schwierigkeiten zu überwinden. Er lernt die Freude und Zufriedenheit kennen, die der Erfolg - das Resultat seiner geduldigen, selbstständigen Ausdauer für ihn bedeutet.“ (Emmi Pikler)


Falls Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:
Christine Schulz
Tel. 288131-20

oder direkt an die Gruppenleiterin:


17 Tage, 21.09.2022 - 08.02.2023,
17 Termin(e)
ZeitOrt
Mi21.09.2022
11:15 - 12:30 Uhr
Mi28.09.2022
11:15 - 12:30 Uhr
Mi05.10.2022
11:15 - 12:30 Uhr
Mi12.10.2022
11:15 - 12:30 Uhr
Mi19.10.2022
11:15 - 12:30 Uhr
Mi26.10.2022
11:15 - 12:30 Uhr
Mi09.11.2022
11:15 - 12:30 Uhr
Mi16.11.2022
11:15 - 12:30 Uhr
Mi23.11.2022
11:15 - 12:30 Uhr
Mi30.11.2022
11:15 - 12:30 Uhr
Mi07.12.2022
11:15 - 12:30 Uhr
Mi14.12.2022
11:15 - 12:30 Uhr
Mi11.01.2023
11:15 - 12:30 Uhr
Mi18.01.2023
11:15 - 12:30 Uhr
Mi25.01.2023
11:15 - 12:30 Uhr
Mi01.02.2023
11:15 - 12:30 Uhr
Mi08.02.2023
11:15 - 12:30 Uhr
Claudia Herderich, Fachkraft für Bindungsentwicklung und -förderung, Kinderkrankenschwester, Safe Mentorin
F2135w
Gebühr:
136,00

Belegung: 
Plätze frei
 (noch 1 Platz frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Claudia Herderich

Mo 19.09.22
11:15– 12:45 Uhr
München
Plätze frei
Di 20.09.22
11:15– 12:30 Uhr
München
Plätze frei
Mi 21.09.22
09:15– 10:30 Uhr
München
Plätze frei
Do 22.09.22
11:15– 12:45 Uhr
München
Plätze frei
Mi 28.09.22
16:30– 18:00 Uhr
München
Plätze frei
Do 13.10.22
16:30– 18:00 Uhr
München
Plätze frei
Sa 15.10.22
09:00– 18:00 Uhr
München
Plätze frei
Fr 02.12.22
14:30– 16:00 Uhr
München
Plätze frei
Sa 03.12.22
09:00– 18:00 Uhr
München
Plätze frei
Do 26.01.23
16:30– 18:00 Uhr
München
Plätze frei
Sa 28.01.23
09:00– 18:00 Uhr
München
Plätze frei